Log-in
Moin, Moin ihr Landratten! 
Search
 

Hinter den Kulissen: Taschen-Produktion

Erschienen am 01 July 2017 | 0 comments

"Wie zum Klabautermann werden eigentlich all die schönen Produkte von Ahoi Marie hergestellt?" -  Bestimmt ging diese Frage dem ein oder anderen schon mal durch den Kopf. Wir möchten da Abhilfe schaffen und euch in regelmäßig unregelmäßigen Abständen mal ein paar Einblicke in die Arbeit in unserer Manufaktur geben. Ganz genau: Manufaktur - denn all unsere Produkte werden in liebevoller Handarbeit von uns gefertigt, verpackt und verschickt. Für all diese Aufgaben sind übrigens maximal zwei Leichtmatrosen in der Manufaktur im Einsatz. Wie das aussieht, wenn diese Leichtmatrosen mal einen Turnbeutel produzieren, das möchten wir euch hier nun zeigen. 

Jegliche Taschen, die von uns weiterverarbeitet werden, bestehen zu 100% aus Bio-Baumwolle und zeichnen sich vor allem durch den sehr dicken, robusten Stoff und natürlich die liebevolle Verarbeitung aus.
Um aus den Taschenrohlingen echte seefahrtstaugliche Reisebegleiter zu bekommen, müssen zunächste die Motive ausgeplottet - also die samtige Flock-Folie in die jeweilige Form gebracht - werden.

Durch das Entgittern erscheint schließlich Stück für Stück das fertige Motiv und die geschnittene Flock-Folie kann nun mit einer Transferpresse auf den Beutel aufgetragen werden. Unsere Presse trägt übrigens das Siegel "sturmfluterprobt" - als im Dezember 2013 Sturm Xaver wütete, erwischte es unsere damalige Produktion in Wilhelmsburg. Vieles konnte nicht gerettet werden, doch die unzerstörbare Presse hielt der Flut stand und konnte so ein Jahr später mit uns in die Manufaktur nach Bahrenfeld ziehen.

Im letzten Schritt wird die Trägerfolie entfernt...

...abschließend noch ein liebevoller Klaps und schon ist der Ahoi Marie Turnbeutel bereit auf Reise zu gehen...

 Die fertigen Taschen landen schließlich bei uns im Bootshaus Hafen und sind auch über den Onlineshop erhältlich.

Unsere Taschen sind Ideal für den Bummel über den Fischmarkt oder als Wegbegleiter auf der Hafenrundfahrt. Außerdem sind sie sehr geräumig - es passen also Unmenge an Labskausdosen, Angelköder oder Fischmehl hinein. Und sollten sie mal schmuddelig werden - kein Problem, einfach bei 30 Grad in die Waschmaschine werfen.

Weiter lesen →

Platte Marie Sommerbox

Erschienen am 26 June 2017 | 0 comments

Die Matrosen liegen an Deck und bruzzeln in der Sonne, der Käpt`n legt sogar das Rum-Fass auf Eis und der Smutje schmeißt jeden Tag den Grill an – plötzlich ist er da, der Sommer im Bootshaus Hafen. Zeit also Pläne zu schmieden für die großen und kleinen Sommerabenteuer. Egal, ob Urlaub nah oder fern, ob durchtanzte Festivaltage oder ausgiebige Stunden am Strand – wir haben die passende „Platte Marie Sommerbox“ für euch gepackt.  


Wo auch immer es euch diesen Sommer hin verschlägt mit dem Anker-Button und dem „Watt mutt dat mutt“-Patch bleiben keine Fragen offen und ihr könnt euer norddeutsches Herz direkt auf der Sommerklamotte tragen.
Kein Urlaub ohne `ne ordentliche Postkarte für die Liebsten - mit der „Wat mooi“-Karte könnt ihr eure maritimen Urlaubsgrüße direkt in alle Welt schicken.
Sonnengebräunte Haut kann jeder! Doch wie wäre es, die Sommerbräune mit echten Seefahrermotiven so richtig in Szene zu setzen? Kein Problem - mit den temporären Seefahrertattoos zieht ihr selbst von den ganz alten Seehasen neidische Blicke auf euch.
Pack die Badehose ein…oder die Sonnencreme, den Stadtplan oder die Festivaltickets – Platz dafür gibt es ausreichend im maritimen Turnbeutel mit freundlichem Unterwassergetier.

Die Platte Marie Sommerbox erhaltet ihr online oder direkt bei uns im Bootshaus Hafen.
Sichert euch die perfekten Sommerbegleiter und nun aber ab in die Sonne!

 

Weiter lesen →

Auf nach Kiel - das neue "Fördeliebe" Design

Erschienen am 17 June 2017 | 0 comments

Vor einiger Zeit erreichte und eine Flaschenpost aus Kiel - die tragbar fragte uns, ob wir nicht mal gemeinsam in der Kieler Förde die Rute auswerfen möchten. Ein verlockendes Angebot, welches wir natürlich schwer ablehnen konnten. So schnürten wir unseren Seesack, packten Designerin Helma Jansen ein und machten uns auf die Reise. Kaum war die Angel ausgeworfen, schon zogen wir einen dicken Fang an Land: zwei neue Becher im Fördeliebe Design.

 

Von Laboe bis zur Kieler Hörn - beide Becher geben einen Rundumblick mit all den großen und kleinen Wahrzeichen der Stadt.

Der Fördeliebe Ahoi Becher nimmt uns von Laboe mit dem prägnanten Marine-Ehrenmal mit - vorbei an dem Olympiazentrum und dem ein oder anderen Kite-Surfer. Auf dem Weg Richtung Zentrum begegnen uns hier noch einige Tümmler und natürlich dürfen auch die dicken Pötte nicht fehlen, die sich gerade auf den Weg nach Skandinavien machen...

Moin Kiel! - heißt es schließlich mit dem zweiten Becher Fördeliebe Moin.
Dieser Becher begleitet schließlich Stanp-Up-Paddler, Segelboote und natürlich die Kiel Cruises auf den Weg in den Kieler Hafen. Vorbei geht es an der Kieler Werft mit seinem großen Portalkran und weiter bis zur der bekannten Hörnbrücke...

Mit unzähligen liebevollen, maritimen Details sind die Fördeliebe Becher nicht nur für Kieler bestens geeignet.

Die Becher erhaltet ihr direkt vor Ort in Kiel in der Tragbar, bei uns im Bootshaus Hafen oder nun auch im Onlineshop.

Weiter lesen →

Bootshaus vom 01.05. - 05.05. geschlossen.

Erschienen am 22 April 2017 | 0 comments

Freunde der Seefahrt, unseres maritimen Mittachtisches und der Ahoi Marie Produktflotte,
vom 01.05. bis zum 05.05 bleiben die Schotten unseres Bootshauses im Thielbek 3 wegen Umbauarbeiten geschlossen. Während es auf der Baustelle unserer Bootshaus Kombüse bereits hoch her geht, bleibt euch das alte Bootshaus bis kurz vor knapp noch erhalten. Doch damit aus dem Bootshaus nun der Bootshaus Hafen werden kann, brauchen auch wir ein wenig Vorlauf und so werden wir an den Tagen vor der großen Eröffnung unserer zwei neuen Läden fleißig rumwerkeln. Der Mittagstisch zieht ja nicht nur aus, sondern die liebe Platte Anna zieht ja auch ein. Bevor wir am 08.05. wieder zum Tagesgeschäft übergehen, möchten wir am 06.05. mit euch feiern und euch den Bootshaus Hafen und die Bootshaus Kombüse vorstellen. Alle Infos dazu erhaltet ihr hier.

 

 

Weiter lesen →

Eröffnungsfeier: Bootshaus Kombüse & Bootshaus Hafen.

Erschienen am 22 April 2017 | 0 comments
Hip hip hooray – der große Tag ist zum Greifen nahe und wir lassen am 06. Mai gleich 2x die Korken knallen!

Feiert mit uns die große Eröffnung unseres neuen, maritimen Speiseraums in der Steinwegpassage. Die Crew der Bootshaus Kombüse erwartet euch mit feinster Prickelbrause, einigen lütten Leckereien und der ein oder anderen maritimen Überraschung an Bord unseres neuen Flottenmitglieds.

Doch damit nicht genug – nur wenige Meter entfernt im Thielbek findet der zweite große Stapellauf statt. Mit dem Bootshaus Hafen präsentieren euch Ahoi Marie und die Platte Anna einen neuen Heimathafen für ihre maritimen Produktflotten. Lasst uns auch hier die Gläser heben und freut euch auf ein Rahmenprogramm in blau-weiß.

Bootshaus Kombüse: Steinwegpassage 5 // 20355 Hamburg
Bootshaus Hafen: Thielbek 3 // 20355 Hamburg

Sa., 06.05.2017
12:00 bis open end

// Große Eröffnungsfeierei mit kühlen Drinks, des Smutjes feinste Leckereien, maritimen Mitmachaktionen und vielen weiteren Überraschungen //

Weiter lesen →

 
Nach oben