Log-in
Moin, Moin ihr Landratten! 
Search

Ahoi Marie beim Holy Shit Shopping in Berlin

Posted on December 02, 2016 | 0 comments

 

 

"Holy Shit - es ist wieder so weit!", ruft der Käptn freudig und wirft sich den Seesack über die Schulter. Wie in jedem Jahr sind wir beim Holy Shit Shopping in Berlin mit dabei und sorgen für eine `ne ordentliche, norddeutsche Brise in der Hauptstadt.
Seit 2004 geht die vorweihnachtliche Weihnachtsmarkt-Alternative in Berlin, Hamburg, Köln und Stuttgart auf Tournee und verwandelt zur Adventszeit, für jeweils ein Wochenende, ungewöhnliche Locations in gigantische Pop-Up-Designkaufhäuser.


Am 2. Adventswochenende findet nun das Holy Shit Shopping im Berliner Kraftwerk in Kreuzberg auf der Köpenickerstraße statt. Die charmanten Industriehallen des Kraftwerks bieten auf 8.000 qm die perfekte Kulisse für aufregende Lifestyle-Produkte rund um Mode, Schmuck, Möbel- und Produktdesign, Kunst, Fotografie, Literatur und Delikatessen - persönlich präsentiert von rund 340 Designern und Kreativen vor Ort!

So sind auch wir wieder dabei und bringen ordentlich Porzellan, Taschen, Tattoos, Ankeraufkleber, Kalender und alles weitere, was das Seefahrerherz höher schlagen lässt, mit.

Wer nun ganz traurig ist, weil er es nicht nach Berlin schafft, der hat gar keinen Grund dazu! Getreu dem Motto "Ist der Käptn vom Schiff, tanzen die Matrosinnen an Deck" gibt es an diesem Samstag im Bootshaus nicht nur tolle Produkte, super Franzbrötchen und lecker Kaffee und Co, sondern auch die Möglichkeit in unsere vorweihnachtliche und maritime Back-Aktion einzusteigen. Von 11-17 Uhr sind die Kraken im Bootshaus los beim angeleiteten Kraken-Cake-Pop gestalten.
Außerdem sind wir natürlich am 17.12.+18.12. auch in Hamburg beim Holy Shit Shopping dabei.

Kurz und knapp:

HOLY SHIT SHOPPING in BERLIN
SAMSTAG 03. Dezember 2016 12:00 bis 21:00 Uhr
SONNTAG 04. Dezember 2016 12:00 bis 20:00 Uhr

Kraftwerk I Köpenickerstraße 70
U Heinrich-Heine-Str. und S Jannowitzbrücke

EINTRITT 5 Euro
ONLINETICKETS www.holyshitshopping.de/tickets

 

 

Previous Next

Comments

 

Leave a reply

Nach oben